Loading Loading...
It's a Love Affaire

It's a Love Affaire

Freitag 15.12.2017 - Start 22:00

Soultrain DJ's
RnB, Soul, Newjack Swing und funky Grooves

 Facebook
Traffic Lights – Advent Break Concert

Traffic Lights – Advent Break Concert

Samstag 16.12.2017 - Start 20:30

Live im Musiktheater
Freier Eintritt - Kollekte


Live On Stage im coolen Ambiente im La Madeleine, mitten in der Adventszeit! Lassen wir die Besinnung für zwei Stunden Pause machen!

Traffic Lights, eine Innerschweizer Band mit Spass an guter Musik! Coversongs mal etwas anders interpretiert, mit einer Prise Funk, Rock und Blues. Let’s groove to the music!

Samstag 16.12.2017, Türöffnung 20.00 Uhr, Konzert 20.30 Uhr

www.traffic-lights.jimdo.com

www.facebook.com/trafficlights2016/

 Facebook
Pop Till you Drop

Pop Till you Drop

Samstag 16.12.2017 - Start 22:00

DJ Harald Seemann
Disko mit alles

 Facebook
Akim Tree

Akim Tree

Donnerstag 21.12.2017 - Start 20:00

Live in der Madeleine Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

Akim Tree ist ein italienisch - kanadischer singer - songwriter und liebt es mit live Loops auf der Bühne zu Arbeiten. Ein Augen- und Ohrenschmaus wie er mit seinen Gadgets und Instrumenten umgeht.

 Facebook
Lower Pink / Live at La Madeleine, Luzern

Lower Pink / Live at La Madeleine, Luzern

Freitag 22.12.2017 - Start 20:00

Live in der Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

LOWER PINK ist das Soloprojekt des Wahlluzerners Cédric Lagger, dessen Stimme dem Connaisseur Schweizer Indie-Musik bereits aus der zum SRF3-Best-Talent gekürten Band Hej Francis! bekannt sein dürfte – wobei sich LOWER PINK mit seiner neuen am 10. November 2017 erscheinenden EP «Young» doch deutlich von Cédric Laggers Jugendwerken distanziert.

Mit «Run Wild» (2015) und «Vision» (2016) veröffentlichte Cédric Lagger bereits eine EP und ein Album unter dem 2014 angenommenen Pseudonym LOWER PINK, spielte über vierzig Konzerte in der Schweiz und erntete viel Lob.

Auf «Young» formuliert er seine musikalische Botschaft nun noch eindringlicher und kocht die gemachten Erfahrungen auf eine dunkle Essenz herunter:
Die tiefe, sonore Stimme steht ganz im Mittelpunkt der fünf spärlich instrumentierten Songs, die sich alle zwischen akustischen Gitarren und geschmackvoll-luftigen Beats einreihen und durch viel Raum und innere Ruhe glänzen.
Dunkles Timbre, Synthesizer und klassische Gitarren zu kombinieren, war hierbei eine ganz bewusste Entscheidung, sind es doch die Klänge, die Cédric Lagger wegen ihrer Wärme und Lebendigkeit besonders schätzt. Auch der Schritt von live Drums zu elektronischen Beats geschah nicht von heute auf morgen, sondern wurde behutsam abgewogen und vollzogen. Sämtliche Beats und Songs wurden in Eigenregie aufgenommen und produziert.

Die am 29. September erscheinende gleichnamige Single «Young» beginnt – exemplarisch für die EP - mit klassischer Gitarre und Piano. Nachdem sich Stimme, Synths und sphärische Flächen dazugesellen, steuert der Song ruhig und bedacht auf seinen Höhepunkt zu, der dann dennoch eruptiv über den Hörer hereinbricht und gleichermassen plötzlich eine karge Stille hinterlassend wieder verschwindet und der warmen Stimme noch einmal viel Platz und Zeit einräumt.

Nachdem er als Westschweizer bei HejFrancis! zehn Jahre lang auf Französisch sang, verlässt Cédric Lagger als LOWER PINK mit der musikalischen auch die sprachliche Komfortzone und singt auf Englisch von eindrücklichen und erinnerungswerten Erlebnissen und Szenen – die häufig über Momentaufnahmen seines Alltags reflektieren. Auch das Pseudonym entstand so auf äusserst unprätentiöse Weise: Der Name eines Campingplatz in den USA und ein ausgetauschter Buchstabe – mehr braucht LOWER PINK nicht zur Namensfindung.

Zum Release der EP «Young» wird LOWER PINK ab Mitte November einige Konzerte in der Schweiz spielen – meist Solo, vereinzelt auch im Duo:

 Facebook
Hibou – Sex Sells XMAS Party

Hibou – Sex Sells XMAS Party

Freitag 22.12.2017 - Start 22:00

Girl’s Tunes mit Bass

Hibou aus Küssnacht treibt seit fünf Jahren sein Unwesen mit der elektronischen Musik. So lange also, dass sie endlich reif fürs Madeleine sind – Gottseidank! Ein Abend mit viel Liebe für allen Breiten Bass-Musik, die Girls und alle andern Leute in alltäglichen Situationen, wie beispielsweise dem Liftfahren zum Tanzen bringt. Die vier Boys ergänzen sich mit ihrer Passion für Grafik, Licht und Musik perfekt. Auf der Rigi, dem Vierwaldstättersee und in 58 Locations der Schweiz resultierte daraus unvergesslicher Schabernack. Am 22. Dezember gehts mit viel Lametta, Eierlikör und der einen oder anderen Rute dem heiligen Christi entgegen.

Webseite: http://www.hibougang.com/
Facebook: https://www.facebook.com/ilovehibou/
Instagram: https://www.instagram.com/ilovehibou/

 Facebook
Backbeat Eve

Backbeat Eve

Samstag 23.12.2017 - Start 21:00

Live im Musiktheater
Eintrit CHF 15.-

The Backbeat Band - Backbeat Rock’n’Roll – Samstag, 23.12.2017
1962: In Hamburg lassen die Beatles den Rock'n'Roll der 50ies explodieren. Chuck Berry, Eddie Cochran, Larry Williams, Jerry Lee Lewis, Fats Domino, Little Richard, Bo Diddley….
Die Backbeat Band spielt diesen rauh gehobelten Rock'n'Roll der fünfziger und sechziger Jahre, inspiriert durch die ‚Last night in Hamburg‘ Beatles-Recording, wild und authentisch!
Betty says; C'mon Everybody! Hip Shake!

 Facebook
Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Donnerstag 28.12.2017 - Start 20:15

Johnny Burn präsentiert:
Comedy im Madeleine
mit Agota Dimen, Vocabular, Renato Kaiser

Monat für Monat serviert Luzern's Lieblingsasiate einen süss-sauren bis scharfen Mix aus Kabarett, Stand-Up, Musik, Slam Poetry, Satire und Magie. Dazu lädt Johnny seine Komikerfreunde aus der Deutschschweiz und Deutschland ein. Auch Frischfleisch gibt es hin und wieder.

Wie immer gibt es nur 100 Tickets. Die Plätze sind nicht nummeriert. First come, first serve!

 Facebook
Moulin Rouge

Moulin Rouge

Freitag 29.12.2017 - Start 22:00

Dj ZsuZsu
Electroswing, newfunk, Disco

 Facebook
Silvester Vagabundos

Silvester Vagabundos

Sonntag 31.12.2017 - Start 22:00

DJ Mani K, Funky Mäsi, Stereo Smokers


Auf Wiedersehen 2017, Hallo 2018!
Alle Jahre wieder macht die Wanderdisco halt im Madeleine um wild zu feiern. Für beste Unterhaltung ist gesorgt. Die Musikverantwortlichen heissen DJ Mani K. aus Hamburg, die Stereo Smokers und Funky Mäsi. Sie sorgen für gute Laune und werden mit vereinten Kräften für einen Soundteppich der Spitzenklasse sorgen.
Schillernd, glitzernd und ausgefallen tanzen bis ins Morgengrauen.
Sylvester at its best!

 Facebook
Janis & Joplin

Janis & Joplin

Freitag 19.01.2018 - Start 20:30

Live in der Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

Frauenpower pur, gespielt und gesungen mit viel Soul

Lebendig und kreativ präsentieren Andrea Janser und Angie Lütolf Eigenkompositionen und Covers in den Stilen Pop, Jazz, Soul und Blues.
Ihre Stimmen gehen direkt ins Herz und berühren durch ihre ungekünstelte Direktheit. Die Klänge ihrer Instrumente gehen direkt in die Beine und beeindrucken durch ihre versierte Vielseitigkeit.
Janis & Joplin kennen sich schon lange und haben bereits zahlreiche Konzerte gegeben. Die beiden Herzblut-Berufsmusikerinnen begeistern ihr Publikum auch immer wieder an Festen und lassen jeden Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Sie verstehen es, spontan auf Stimmungen einzugehen. Vielleicht ist auch das ein Geheimnis, warum ihre Musik so frisch und lebendig daherkommt…
Lass Dich überaschen!

Andrea Janser, Gesang/Gitarre/Bluesharp
Angie Lütolf, Gesang/Gitarre/Bass

www.janisnjoplin.ch

 Facebook
Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Donnerstag 25.01.2018 - Start 20:15

Johnny Burn präsentiert:
Comedy im Madeleine
mit ZUKKIHUND, Helenka Romantickova & Johannes Dullin

Monat für Monat serviert Luzern�s Lieblingsasiate einen süss-sauren bis scharfen Mix aus Kabarett, Stand-Up, Musik, Slam Poetry, Satire und Magie. Dazu lädt Johnny seine Komikerfreunde aus der Deutschschweiz und Deutschland ein. Auch Frischfleisch gibt es hin und wieder.

Wie immer gibt es nur 100 Tickets. Die Plätze sind nicht nummeriert. First come, first serve!

 Facebook
Mark Geary Live

Mark Geary Live

Freitag 02.02.2018 - Start 21:30

Live in der Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

Auf der Bühne besticht der in Dublin geborene Mark Geary mit einem einnehmenden Mix aus spontanem Witz, charismatischem Geschichtenerzählen, sorgfältig ausgearbeiteten, eingängigen Songs und Lyrics mit Tiefgang. Die letzten 20 Jahre lebte er abwechselnd in seiner Heimat Irland und New York City, wo er sich seine Sporen in der Musikszene abverdiente, und erntete unter anderem mit Auftritten im legendären Sin-é-Café an der Seite von Musikern wie Jeff Buckley Anerkennung und Aufmerksamkeit vom Publikum sowie Künstlerkollegen. Über seine Zeit in New York schrieb die Zeitschrift Time Out NY: “Seine feinfühligen Songs über Liebe und Trotz... erinnern an Richard Thompson und John Lennon..., einen der beliebtesten Adoptivsöhne des East Village“.Neben sieben eigenen veröffentlichten Alben (fünf Studio- und zwei Live-Alben), hat Mark auch Filmmusik für diverse Filme geschrieben (z.B. Loggerheads (2005), Sons of Perdition, (2010)). Zudem wurden seine Songs für TV-Serien, wie z.B. One Tree Hill und Bones, oder in Spielfilmen (Tanner Hall (2009), 2nd Serve (2012)) verwendet. Marks Leidenschaft gilt jedoch zweifellos immer noch den Live-Auftritten, durch die er sich auch besonders auszeichnet. Während seiner langjährigen Tourneetätigkeit trat er schon im Programm mit so unterschiedlichen Musikern wie u.a. Joe Strummer, Elvis Costello, The Pretenders,

https://soundcloud.com/sonablast/sets/mark-geary-the-fool/s-jLkbI
http://markgeary.com/

 Facebook
Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Donnerstag 22.02.2018 - Start 20:15

Johnny Burn präsentiert:
COMEDY IM MADELEINE
mit Joël von Mutzenbecher, Remo Zumstein, Sven Ivanić

Monat für Monat serviert Luzern�s Lieblingsasiate einen süss-sauren bis scharfen Mix aus Kabarett, Stand-Up, Musik, Slam Poetry, Satire und Magie. Dazu lädt Johnny seine Komikerfreunde aus der Deutschschweiz und Deutschland ein. Auch Frischfleisch gibt es hin und wieder.

Wie immer gibt es nur 100 Tickets. Die Plätze sind nicht nummeriert. First come, first serve!

 Facebook
JPson | Madeleine (CH)

JPson | Madeleine (CH)

Freitag 23.02.2018 - Start 21:00

Live in der Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

Berlin based South African
Fresh Folk | Roots | Acoustic

Am Kap Südafrikas zwischen zwei rauen Ozeanen aufgewachsen, ist JPson nach Europa gereist, um hier ein Musikgenre zu prägen, das sich am besten als «Fresh Folk» beschreiben lässt -Musik, die völlig einnimmt und die Zuhörer ganz im Moment versinken lässt, während man die Schwierigkeiten des täglichen Lebens vergisst. Seine Jugend verbrachte JPson, der sich das Gitarrespielen selbst an Kapstadts Stränden beibrachte, zur Hälfte als Surfer auf den Wellen des Atlantik, und zur anderen Hälfte damit, seine ganz eigene, von der afrikanischen Sonne geküsste Mischung aus Folk und Roots Music hervorzubringen.

Mit seinen Texten teilt JPson nicht nur die Lust auf das Leben, die ihn dazu brachte, auf Reisen zu gehen, sondern auch die Erfahrungen und Erkenntnisse, die ihm auf diesen Reisen begegnen.Seine Musik ist nicht nur mitreißend und erhebend, seine Beats und Rythmen versetzen sein Publikum sofort in eine ausgelassene, verbindendne Stimmung und lassen esin in JPsons groovige, aber auch nachdenklche, inspirierende Musikwelten eintauchen. Seine neuste EP «Coming Home» ist die erste offizielle Veröffentlichung seiner musikalischen Karriere und bringt seine persönliche Überzeugung -«Home is where the heartis» -zum Ausdruck, die in den letzten zehn Jahren so etwas wie sein Motto gewoden ist; JPson hat nicht nur südafrikanische, sondern auch Schweizer Wurzeln und ist direkt nach der Schule aus Südafrika nach Europa aufgebrochen, um hier die andere Seite seiner Herkunft kennenzulernen.Was als zehnmonatiger Trip begann, entwickelte sich zu einer zehn Jahre langen Reise durch Europa, die Jpson seine «University of Life» nennt. Auch wenn das Leben als Reisender nicht immer leicht und manchmal ermüdend war, konnte Jpson in dieser ganzen Zeit stets Ruhe, Wärme und Rückhalt finden in der Musik, die hörte und und Kraft in der, die er selber machte; Die Kraft, die ihn gelehrt hat, sich zu öffnen, glücklich zu sein und das Leben voll auszukosten, weil es ein Geschenk ist, das mit jedem Herzschlag genossen werden sollte.

Facebook | https://www.facebook.com/JPSonmusic/
Spotify | https://open.spotify.com/artist/4s9YSRHrBFUpUZPWk2mwIG
Youtube | https://www.youtube.com/channel/UCVX_NiBC1SmxbTPSG3LBIxg
Instagram | https://www.instagram.com/jpsonmusic/

 Facebook
Jon and Roy | Luzern (CH)

Jon and Roy | Luzern (CH)

Freitag 23.03.2018 - Start 20:30

Live im Musiktheater
Eintritt CHF 15.-


Jon & Roy treten zum zweiten Mal in Europa auf. Aus der kanadischen Rockmusik Szene sind sie nicht mehr wegzudenken. Das beliebte Duo ist stolz dem europäischen Publikum ihre neue CD ‘The Road Ahead is Golden’, als tolle Ergänzung zu diesem vielgepriesenen siebenten Album, auch live vor zu stellen. Auftreten werden sie in Uk, den Niederlanden, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Songs mit tiefgründigen Texten, warmen und rhythmischen Folk-­‐ /Rootsmelodien werden das Publikum begeistern.
Obwohl Jon & Roy noch unbekannt in Europa sind, haben sie bereits eine Fangemeinde auf der ganzen Welt. Dies haben sie den internationalen Auftritten mit Toots and the Maytals, Slighly Stoopid , Xavier Rudd, Trevor Hall, und Buck 65 zu verdanken. Dazu beigetragen haben aber auch ihre Songs in einigen Commercials wie in der Werbung von Volkswagen, Starbucks, ScotiaBank, Ralph Lauren, Bloomingdales and Lululemon. Ihre Musik wurde für einen Western Canadian Music Award nominiert und die Band hat über 25.000 Alben weltweit verkauft. Sie sind in Clubs, Theatern und nationalen und internationalen Festivals aufgetreten, auch vor einem begeisterten Publikum von 40.000 Zuschauern am
Kanadischen Nationaltag in Victoria, BC. Jon & Roy bieten eine tolle Live Show und haben einen guten Draht zu ihrem Publikum.
Traditionelle Trommeln und eine aktustische Gitarre „1947 Gibson L4“ kennzeichnen das neueste Album des Duos ‘The Road Ahead Is Golden. Während ihre Kreativität wächst, bleiben sie ihrem Folkstil, ihrem eigenen Tempo und ihren eindringlichen Stimmen treu, die sie durch die enge Verbundheit ihrer langjährigen Freundschaft und Musikpartnerschaft entwickelt haben.

LINKS TO SOCIALS
https://www.facebook.com/jonandroy/
https://open.spotify.com/artist/1K0Gi1qUFGSyZUFXvJF4F2
Website: http://jonandroy.

 Facebook
Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Donnerstag 29.03.2018 - Start 20:15

Johnny Burn präsentiert:
Comedy im Madeleine
mit Kerstin Luhr (DE), Javier Garcia & Charles Nguela

Monat für Monat serviert Luzern�s Lieblingsasiate einen süss-sauren bis scharfen Mix aus Kabarett, Stand-Up, Musik, Slam Poetry, Satire und Magie. Dazu lädt Johnny seine Komikerfreunde aus der Deutschschweiz und Deutschland ein. Auch Frischfleisch gibt es hin und wieder.

Wie immer gibt es nur 100 Tickets. Die Plätze sind nicht nummeriert. First come, first serve!

 Facebook
Chris Bernard

Chris Bernard

Freitag 13.04.2018 - Start 20:30

Live in der Beiz
Freier Eintritt - Kollekte

Urbane, funky Grooves

Chris Bernard lädt den Zuhörer mit seinen Songs auf der ersten CD „D-Tales“ zu einem musikalischen Parkourlauf ein, springt leichtfüssigdurch Alltagsgeschichten und vollführt raffinierte Saltos: Das Lächeln und gewisse Etwas, das einen zum anderen Menschen hinzieht und auf einen Höhenflug hoffen lässt – hartes Landen auf dem Boden der Realität -der Drang, dem Hamsterrad zu entfliehen. Verwurzelt als Singer-Songwriter spielt Chris Bernard gekonnt mit Klischees, überholt sie und kreiert einen frischen Sound: Urbane, funky Grooves fahren ins Tanzbein, sphärische Klangwelten durchlüften Kopf und Geist. Spürbares Ausfeilen von Musik und Text verleiht dem Erstlingswerk seinen sinnigen Namen: „D-Tales“.Seit Herbst 2017 erfindet sich Chris Bernard neu. Die Musik wird elektronisch grundiert und der Fokus von Sänger mit Gitarre weggerückt hin zu einem groovig-energiegeladenen Elektro-Pop: Breakbeattrifft auf Vocoder-Effekte, trifft auf Synthie-Klänge, trifft auf treibende Bässe. Die grossen Soundwände, der magisch-schwebender Gesang und die satten Beats werden von der sechsköpfigen Band in einer mitreissenden Show zelebriert. Chris Bernard ist bereit, die Bühnen der Schweizer Clubs und Festivals zu erobern.

Musik: https://tinyurl.com/ybext2z5
Live: https://tinyurl.com/yd372rxr
Info: www.chrisbernard.ch

 Facebook
Rocket Pockets - Live

Rocket Pockets - Live

Freitag 20.04.2018 - Start 20:30

Live in der Beiz
freier Eintritt - Kollekte

Die Band platziert sich stilistisch irgendwo zwischen New Orleans Street Bands und Funk und Soul Bands der 70er. Da aber schon rein von der Besetzung her eine sehr eigene Klangfarbe entsteht und weil den Kompositionen stilmässig keine Grenzen gesetzt werden, kann von Folk, über Balkan bis hin zu klassischen Akkordverbindungen alles vorkommen. Das Ganze wird zusammengehalten durch eine eingespielte Band und das wichtigste Element in der Musik der «Pocket Rockets»... den -GROOVE-.

Die Stücke sind hauptsächlich Eigenkompositionen aus der Feder von Bandleader Simon Ruckli. Es
sind aber immer auch Arrangements und Kompositionen von anderen Bandmitgliedern im Programm enthalten.
Einen guten Überblick über das musikalische Tun der «Pocket Rockets» finden Sie unter:

www.pocket-rockets.ch/musik

 Facebook
Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Johnny Burn präsentiert: Comedy im Madeleine

Donnerstag 26.04.2018 - Start 20:15

Johnny Burn präsentiert:
COMEDY IM MADELEINE
mit Lisa Catena, Fabian Unteregger und Frank Richter

Monat für Monat serviert Luzern�s Lieblingsasiate einen süss-sauren bis scharfen Mix aus Kabarett, Stand-Up, Musik, Slam Poetry, Satire und Magie. Dazu lädt Johnny seine Komikerfreunde aus der Deutschschweiz und Deutschland ein. Auch Frischfleisch gibt es hin und wieder.

Wie immer gibt es nur 100 Tickets. Die Plätze sind nicht nummeriert. First come, first serve!

 Facebook